Publikation: Mit Warehouse-IT digital durchstarten

Neuerscheinung im HUSS-VERLAG erklärt Wege zur erfolgreichen Umgestaltung des Lagers. 

Der neu erschienene Titel "Wege in das digitale Lager" soll Unterstützung bei der digitalen Transformation bieten. (Foto: HUSS-VERLAG)
Der neu erschienene Titel "Wege in das digitale Lager" soll Unterstützung bei der digitalen Transformation bieten. (Foto: HUSS-VERLAG)
Therese Meitinger

Am digitalen Lager kommt niemand mehr vorbei. Die Anforderungen der Zukunft kann nur noch meistern, wer jetzt schon eine leistungsstarke Software integriert und  seine Prozesse optimiert. Die Dynamik im Bereich Industrie 4.0 ist allerdings so immens, dass sich vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen den Umstieg kaum zutrauen – aus Angst, das  neue System könne bei Einführung bereits veraltet sein.

Hier bietet das gerade im HUSS-VERLAG  erschienene Buch Orientierung und unterstützt bei der digitalen Transformation. Anhand  von Praxisberichten werden unterschiedlichste Möglichkeiten vorgestellt: von der Nutzung mobiler  Endgeräte über verschiedene „Pick-by-...“-Methoden in der Kommissionierung bis hin zu  einer einheitlichen IT-Systemlandschaft mit KI-gestützter Ressourcenplanung sind alle derzeit auf dem Markt gängigen Konzepte beschrieben.

Unter der Rubrik „Lessons Learned“  sind vermeidbare Anfängerfehler zusammengefasst und hilfreiche Tipps von Firmen  integriert, wie sie den Prozess beim nächsten Mal noch effektiver angehen würden.

Bibliografische Angaben: 

Autoren: Kira Schmeltzpfenning, Theresa Fohrmann, Detlef Spee

Wege in das digitalisierte Lager

Mit Warehouse-IT die Transformation erfolgreich gestalten                

1. Auflage, März 2020

HUSS-VERLAG GmbH München

248 Seiten

Format: 170 x 240 mm 

Bestell-Nr. 22643 (Buch) 

€ 84 zzgl. Mwst und Versand

Bestell-Nr. 226439 (E-Book)

€ 67,20 zzgl. Mwst

Printer Friendly, PDF & Email