Werbung
Werbung
Werbung

Psb Intralogistics: Lösungen für den Handel

Anbieter richtet LogiMAT-Auftritt auf Handelsbereich aus.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Psb Intralogistics GmbH, Pirmasens, stellt auf der LogiMAT 2014 (25. bis 27. Februar, Neue Messe Stuttgart) ihre Angebote für den Handel in den Mittelpunkt. Der Anbieter verzeichnet aktuell eine verstärkte Nachfrage nach Lösungen für diese Zielgruppe.

Durch die Kombination von dynamischen Lagersystemen mit der Hochleistungs-Kommissionierlösung „psb rotapick“ konzipiert das Unternehmen individuelle Lösungen sowohl im Hänge- als auch im Liegewarensektor. Insbesondere dem Retourenmanagement wird dabei ein hoher Stellenwert eingeräumt.

Fachbesucher können sich auf dem Messestand unter anderem das für den Bündel-Transport erweiterte Micro-Trolley-System „mtl“ aus der Nähe in Funktion anschauen. Das Hängefördersystem kann je nach Gegebenheit mit seinen Micro-Trollies in der Horizontalen transportieren oder aber in langen Gefällestrecken als Pufferspeicher dienen.

Ebenfalls stellt Psb die aktuelle Version des „vario.sprinter“-Shuttles auf der LogiMAT aus. Durch den rasant wachsenden E-Commerce verändern sich laut dem Intralogistikanbieter die Anforderungen: Unternehmen haben im Onlineversand bis zu 80 Prozent einpöstige Aufträge zu bearbeiten und Retourenquoten von bis zu 60 Prozent erfordern ebenfalls hochdynamische Shuttle-Lagersysteme. Moderne Kommissioniersysteme integrieren Psb zufolge die retournierten Waren so in den Prozess, dass diese unmittelbar nach der Eingangskontrolle wieder zum Versand zur Verfügung stehen. Für diese hochfrequenten Anforderungen werden bei Psb im Liegewarenbereich zunehmend das Shuttle-System „vario.sprinter“ und das Hochleistungs-Kommissioniersystem „rotapick“ eingesetzt.

Halle 1, Stand 105

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung