Personalie: Yves Delmas führt DPD-Gruppe

Der Franzose wurde zum neuen CEO von GeoPost/DPD sowie zum Executive Vice President von LaPoste ernannt.

Yves Delmas ist neuer CEO von GeoPost/DPDgroup. (Foto: Patrice Maurein/DPD)
Yves Delmas ist neuer CEO von GeoPost/DPDgroup. (Foto: Patrice Maurein/DPD)
Sandra Lehmann

Die La Poste-Gruppe, Mutterkonzern von GeoPost/DPD, hat Yves Delmas zum neuen Chief Executive Officer der beiden Tochterunternehmen ernannt. Der bisherige COO des Unternehmens folgt in der Position des Geschäftsführers auf Boris Winkelmann, der im vergangenen Jahr verstorben ist.

Seit 30 Jahren bei LaPoste

Delmar verfügt nach LaPoste-Angaben über mehr als 30 Jahre Erfahrung in dem französischen Konzern. Er hatte mehrere Führungspositionen in den Paket- und Express-Tochtergesellschaften des Unternehmens inne, darunter bei Chronopost und Jet Worldwide. Delmar war außerdem Geschäftsführer, stellvertretender Vorsitzender und dann Vorsitzender von SEUR, der Tochtergesellschaft von GeoPost in Spanien. Im Mai 2016 wurde er zum Managing Director und COO Europe der GeoPost/DPDgroup ernannt.

Nachhaltige Zustellung im Fokus

Als CEO beider Unternehmen werde der 59-Jährige für die weitere Umsetzung der „Together & Beyond 2025“-Strategie verantwortlich sein. Dieses Konzept ziele darauf ab, die GeoPost/DPDgroup zum internationalen Vorreiter im Bereich der nachhaltigen Zustellung und zu einem führenden Impulsgeber für den E-Commerce zu machen.

Bei dieser Gelegenheit erklärte Philippe Wahl, Präsident und CEO der La Poste-Gruppe und Vorstandsvorsitzender von GeoPost:

„Yves Delmas hat einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung von GeoPost geleistet, die sich zum größten Paketzustellnetz in Europa entwickelt hat. Unter seiner Führung wird GeoPost die Beschleunigung und Entwicklung in strategischen Bereichen konsolidieren und gleichzeitig ihre internationale Expansion fortsetzen.“

„Dank unserer DNA, die ihre Stärke aus unseren Mitarbeitern bezieht, sowie unseres Nachhaltigkeitsmodells und unternehmerischen Geistes, sind wir nun bereit, unsere Entwicklung zu intensivieren und die Umsetzung unseres strategischen Plans zu beschleunigen. Dies wird unser Leitprinzip zur Bewältigung der Herausforderungen und Chancen auf unserem Markt sein“, so Delmar.

Der Manager studierte am Institut für Politikwissenschaften (IEP Paris) und an der Ecole Nationale Supérieure des PTT, hat einen DESS Master-Abschluss in öffentlichem Recht von Paris X Nanterre und einen Abschluss in Geschichte von der Sorbonne.

Delmas begann seine Karriere als Leiter des Büros „Europa – Asien“ in der Abteilung für internationale Angelegenheiten von La Poste. Im Jahr 1991 wurde er zum Direktor des operativen Geschäfts von Chronopost Frankreich ernannt. 1993 wurde er stellvertretender Vorstandsvorsitzender von TNT, einem Unternehmen bei dem La Poste zum damaligen Zeitpunkt eine Minderheitsbeteiligung hielt. 1996 übernahm er nacheinander die Leitung von Jet Worldwide France, einer Tochtergesellschaft von Chronopost France, und 1998 von Chronopost Spain. Zwischen 2002 und 2004 war er Direktor für Marketing und Vertrieb bei GeoPost SA. Im Jahr 2004 wurde Delmar zum Chief Executive Officer von SEUR GeoPost ernannt und anschließend Vice President und President der SEUR-Gruppe, einem Unternehmen auf dem spanischen Expressmarkt.

Printer Friendly, PDF & Email