Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Wieder in Familienhand

Andreas Schmitz wird Vorstandvorsitzender bei Schmitz Cargobull.
Andreas Schmitz ist seit 1. April Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG. (Foto: Schmitz Cargobull)
Andreas Schmitz ist seit 1. April Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG. (Foto: Schmitz Cargobull)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Die Schmitz Cargobull AG, ein Hersteller von Trailern und Nutzfahrzeugaufbauten mit Sitz in Horstmar, erhält eine neue Führungsspitze. Andreas Schmitz, Urenkel des Unternehmensgründers, hat zum 1. April 2016 die Funktion des Vorstandsvorsitzenden übernommen. Der 48-Jährige folgt auf Ulrich Schümer, der altersbedingt aus dem Amt ausscheidet. Das gab das Unternehmen im März der Presse gegenüber bekannt.

Unternehmensstrategie und Value Added Services

Schmitz ist mit Übernahme seiner neuen Funktion für die Aufgabenbereiche Unternehmensstrategie, Public Relations, Emerging Markets, Schmitz Cargobull Wuhan sowie die Value Added Services verantwortlich.

Beratende Funktion

Ulrich Schümer wird dem Unternehmen nach eigenen Angaben noch bis Dezember dieses Jahres als Generalbevollmächtigter beratend und für Sonderaufgaben zur Verfügung stehen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung