Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Vorstand bei TX Logistik wächst

Albert Bastius und Dominik Fürste stoßen zum Unternehmen.
Dominik Fürste (li.) und Albert Bastius verstärken das Team um TX Logistik. (Foto: TX Logistik)
Dominik Fürste (li.) und Albert Bastius verstärken das Team um TX Logistik. (Foto: TX Logistik)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Das Troisdorfer Eisenbahnlogistikunternehmen TX Logistik verstärkt seinen Vorstand ab November 2017 mit Albert Bastius, der die Position des Chief Operation Officers (COO) übernehmen soll. Der 49-Jährige ergänzt damit das Führungsteam um Mirko Pahl (CEO), Berit Börke (CSO) sowie Pietro Mancuso (CFO).

Digitalisierung vorantreiben

Zusätzlich möchte sich das Unternehmen in Sachen Digitalisierung verstärken und schafft zum 1. August dieses Jahres die Stelle eines Chief Digital Officer (CDO). Besetzt wird die Position nach Angaben von TX Logistik mit Dominik Fürste, der als Leiter IT und Business Process Engineering zum Unternehmen wechselt. Bastius, der mehr als 25 Jahre Erfahrung im Eisenbahnsektor besitzt, verantwortet derzeit noch die internationale Lok-Sparte beim Hersteller Bombardier. Zuvor war er in führenden Positionen im Deutsche Bahn-Konzern sowie beim Bahntechnikhersteller Vossloh tätig.

Erfahrung im Eisenbahnsektor

Dominik Fürste stößt von der DB Cargo zu TX Logistik. Dort leitete der Diplomkaufmann seit 2011 ein Projekt zur Umsetzung des Kapazitätenmanagementsystems „KAPA-Xrail“. Vor seinem Engagement bei DB Cargo war Fürste fünf Jahre lang für die Deutsche Bahn AG als Senior Berater tätig.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung