Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Von Swiss Re zu Migros

Rainer Baumann übernimmt Logistikressort beim Schweizer Detailhandelsunternehmen.

Rainer Baumann übernimmt zum 1. September 2019 die Bereiche Technik, IT und Logistik beim Migros-Genossenschafts-Bund. (Foto: MGB)
Rainer Baumann übernimmt zum 1. September 2019 die Bereiche Technik, IT und Logistik beim Migros-Genossenschafts-Bund. (Foto: MGB)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Rainer Baumann übernimmt zum 1. September 2019 die Leitung des Bereichs Technologie, Informatik und Logistik beim Schweizer Migros-Genossenschafts-Bund (MGB). Das gab der Einzelhandelskonzern am 14. März bekannt. Demnach folgt der 39-Jährige auf Andreas Münch, der Ende 2019 nach einer Übergabephase in den vorzeitigen Ruhestand tritt und sich auf seine externen Mandate konzentrieren wird.

„Andreas Münch hat die Logistik und Informatik der Migros Gruppe seit 2005 entscheidend geprägt und ins digitale Zeitalter geführt“, sagt Fabrice Zumbrunnen, Präsident der MGB-Generaldirektion.

Unter seiner Leitung habe die Migros ihre Supply Chain international ausgerichtet, stark automatisiert und auf Effizienz und Effektivität getrimmt. Zudem konnte die Migros ihre Logistik nach Eigenangaben besonders klimaschonend ausbauen und sei heute führend bei den Schienentransporten im Detailhandel.

Fachmann für digitale Transformation

Baumann ist derzeit noch Managing Director und Head Group Digital and Information bei der Swiss Re Gruppe. Er gilt Migros zufolge über die Schweizer Grenze hinaus als innovativer IT-Fachmann, der viel Erfahrung im Bereich digitale Transformation aufweist.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung