Personalie: TK Elevator mit neuem COO

Vincent Della Valle ab April für Produkt und Supply Chain zuständig.

Vincent Della Valle ist ab dem 1. April 2021 als COO für Produkt & Supply Chain bei TK Elevators zuständig. (Foto: TK Elevators)
Vincent Della Valle ist ab dem 1. April 2021 als COO für Produkt & Supply Chain bei TK Elevators zuständig. (Foto: TK Elevators)
Sandra Lehmann

Mit Wirkung zum 1. April 2021 wird Vincent Della Valle neues Mitglied der Geschäftsleitung beim Aufzugspezialisten TK Elevator. Wie das Unternehmen mit Sitz in Essen bekannt gab, ist der 59-Jährige in dem Gremium künftig als Chief Operation Officer (COO) für den Bereich Produkt & Supply Chain zuständig. Darüber hinaus zeichne Della Valle für die Business Unit Home Solutions sowie Business Unit Airport Solutions verantwortlich. In seiner neuen Position berichtet der studierte Ingenieur an CEO Peter Walker.

25 Jahre Erfahrung in der Aufzugsbranche

Der gebürtige Franzose Della Valle bringt 25 Jahre Erfahrung in der Aufzugsbranche mit. Er kommt von Bureau Veritas, einer börsennotierten Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungsgesellschaft, wo er derzeit als Senior VP Commodities – Global Service Line – verantwortlich ist.

„Ich freue mich, dass wir Vincent Della Valle als COO für unser Unternehmen gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Produktion, Produktmanagement, Supply Chain und Digitalisierung sowie seiner ausgeprägten Branchenkenntnis ist er die richtige Besetzung, um TK Elevator in diesen wichtigen Wertschöpfungsbereichen weiter voran zu bringen”, so Peter Walker.

Printer Friendly, PDF & Email