Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Stefan Ulrich wird CEO bei Simon Hegele

Die Geschäftsführung wurde zudem um Christoph Ludin, Karim O. Darvich und Mike Winter erweitert.

Die neue Unternehmensspitze bei Simon Hegele (v.l.n.r.): Karim-Oliver Darvich, Dieter Hegele, Mike Winter, Stefan Ulrich, Christoph Ludin. (Foto: Simon Hegele)
Die neue Unternehmensspitze bei Simon Hegele (v.l.n.r.): Karim-Oliver Darvich, Dieter Hegele, Mike Winter, Stefan Ulrich, Christoph Ludin. (Foto: Simon Hegele)
Werbung
Werbung
Therese Meitinger

Mit der Ernennung von Stefan Ulrich zum CEO der Simon Hegele Gruppe sieht der Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Karlsruhe seine grundlegende strategische Neuausrichtung abgeschlossen. Der 49-jährige Diplomkaufmann ist nach Firmenangaben bereits seit 2015 Teil der Geschäftsführung des Unternehmens und verantwortete in dieser Position die Umsetzung des konzernweiten Optimierungsprogramms.

Ulrich verfügt laut Hegele über langjährige Erfahrung als Vorstand und Unternehmensberater in der strategischen Neuausrichtung von Unternehmen im In- und Ausland. In seiner neuen Funktion soll Ulrich nun unter anderem den Ausbau des Geschäfts sowie weiterhin das Finanzressort verantworten.

Als ein weiterer Schritt in der organisatorischen Veränderung sollen Christoph Ludin (Industrie & Handel), Karim O. Darvich (Industrie & Handel) und Mike Winter (Healthcare) künftig die Geschäftsführung der Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH vertreten.

„Simon Hegele ist im Bereich der internationalen Kontraktlogistik mit seinen zum Teil einzigartigen Dienstleistungen ein bedeutender Supply-Chain-Dienstleister für namhafte internationale Unternehmen“, so Stefan Ulrich. „Ich freue mich darauf, mit meinen Kollegen und Mitarbeitern die bestehenden Kundenbeziehungen weiter zu entwickeln, neue Partner für uns zu begeistern und das Geschäft international auszubauen.“

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung