Personalie: Stefan Ott neu im Führungsteam von Viastore

Manager übernimmt die Position des Ressortleiters Regalbediengeräte sowie die Leitung des Fertigungsstandorts Bietigheim.

Stefan Ott ist neuer Ressortleiter Regalbediengeräte bei Viastore. (Foto: Viastore)
Stefan Ott ist neuer Ressortleiter Regalbediengeräte bei Viastore. (Foto: Viastore)
Sandra Lehmann

Stefan Ott ist neuer Ressortleiter Regalbediengeräte beim Intralogistikanbieter Viastore Systems in Stuttgart und übernimmt auch die Leitung des Fertigungsstandorts Bietigheim. Das gab das Unternehmen Ende Oktober im Rahmen einer Pressemeldung bekannt. Der Diplom-Ingenieur mit Fachrichtung Automatisierungstechnik verantwortet demnach damit die Entwicklung, Konstruktion sowie Produktion und Montage der Regalbediengeräte des Anbieters. Bis dato war Ott Leiter des Geschäftsbereichs Regalbediengeräte bei der Mias GmbH in München sowie Geschäftsführer der Mias Hungary Kft, dem Fertigungswerk des Unternehmens in Ungarn.

„Mit Stefan Ott haben wir einen ausgewiesenen Fachmann in diesem Bereich für unser Team gewonnen“, sagt Philipp Hahn-Woernle, CEO der Viastore Group. „Als Unternehmen werden wir von seinem großen Erfahrungsschatz profitieren.“

Ott startete nach seinem Studium der Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Reutlingen seine Karriere in einem Ingenieurbüro für Automatisierungs- und Prozesstechnik. Nach einer Zwischenstation in der Softwareentwicklung bei einem Textilmaschinenhersteller ging er zur E&K Automation GmbH, einem Hersteller von Fahrerlosen Transportsystemen. Danach wechselte Ott zur Mias GmbH, wo er im Lauf der Jahre mehrere Führungspositionen innehatte.

„Als angesehener internationaler Intralogistikanbieter verfügt Viastore über große Expertise, die ich mit meiner eigenen Erfahrung auf den Gebieten Regalbediengeräte, Fördertechnik und Fahrerlose Transportsysteme weiter ausbauen werde“, erklärte Ott hinsichtlich seiner neuen Position.

Printer Friendly, PDF & Email