Personalie: SSI Schäfer beruft Peter Edelmann zum neuen CEO

Der Manager folgt am 15. Oktober auf Steffen Bersch.

Zwei neue Kräfte an der Spitze: Peter Edelmann (li.) übernimmt den Posten des CEO bei SSI Schäfer, Olaf Hedden fungiert künftig als CFO. (Foto: SSI Schäfer)
Zwei neue Kräfte an der Spitze: Peter Edelmann (li.) übernimmt den Posten des CEO bei SSI Schäfer, Olaf Hedden fungiert künftig als CFO. (Foto: SSI Schäfer)
Sandra Lehmann

Der Intralogistikanbieter SSI Schäfer beruft Peter Edelmann mit Wirkung zum 15. Oktober 2023 zum neuen CEO des Unternehmens. In dieser Funktion folgt Peter Edelmann auf Steffen Bersch, der das Unternehmen in den vergangenen dreieinhalb Jahren geführt hatte. Das gab der Anbieter mit Sitz in Neunkirchen kürzlich in einer Pressemeldung bekannt.

Peter Edelmann verfügt SSI Schäfer zufolge über langjährige Management-Erfahrung, davon mehr als zwanzig Jahre bei der Voith Gruppe, zuletzt als Mitglied des Konzernvorstands. Ferner hat Edelmann die Firmen Kaefer Isoliertechnik in Bremen sowie die B&C Industrieholding in Wien als CEO geleitet. Daneben hat er verschiedene Aufsichtsrats- und Beiratsmandate inne.

Olaf Hedden übernimmt CFO-Posten

Als weiteres Mitglied der zweiköpfigen Gruppengeschäftsführung wurde Olaf Hedden zum CFO ernannt. Er übernimmt ebenfalls zum 15. Oktober 2023 die Aufgaben und folgt damit auf Bruno Krauss.

Hedden verfügt über langjährige Geschäftsführungserfahrung, heißt es vonseiten SSI Schäfer. Er begann seine Karriere bei der Metallgesellschaft und war später lange Zeit bei Rheinmetall tätig, zuletzt als CFO der Rheinmetall Automotive AG. Zudem ist er durch seine Tätigkeit als Sprecher des Vorstandes der Läpple AG auch mit mittelständischen Strukturen vertraut. Dr. Kay Mayland, Vorsitzender des Beirates der SSI Schäfer Gruppe kommentiert:

„Beirat und Gesellschafter der SSI Schäfer Gruppe sind davon überzeugt, mit Peter Edelmann und Olaf Hedden ein sehr erfahrenes Team für die Gesamtgeschäftsführung der SSI Schäfer Gruppe gefunden zu haben. Mit ihrer langjährigen Expertise aus Industrieunternehmen unterschiedlicher Größe und Branchen werden sie dem Unternehmen neue Impulse geben. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Steffen Bersch und Bruno Krauss für die geleistete Arbeit und wünschen ihnen beruflich und privat für die Zukunft alles Gute.“

Branchenguide