Personalie: Sonja Aboulez leitet den nationalen Paketbereich der Österreichischen Post

Die Digitalexpertin soll sich der Weiterentwicklung des Angebots in Österreich, Westeuropa und weiteren Märkten widmen.

Sonja Aboulez ist seit dem 1. April für den nationalen Paketmarkt der Österreichischen Post verantwortlich. (Foto: Privat)
Sonja Aboulez ist seit dem 1. April für den nationalen Paketmarkt der Österreichischen Post verantwortlich. (Foto: Privat)
Sandra Lehmann

Die Österreichische Post hat Sonja Aboulez mit Wirkung zum 1. April 2022 zur Leiterin des Geschäftsbereichs Paket Österreich ernannt. Wie der Dienstleister mit Sitz in Wien in einer Pressemeldung bekannt gab, übernimmt die Managerin damit die Verantwortung für den nationalen Paketmarkt mit Fokus Vertrieb, Marketing und Innovation. Dabei sei Aboulez sowohl für die Weiterentwicklung des heimischen Marktes als auch für die Expansion in Westeuropa sowie weitere strategisch wichtige Regionen zuständig.

Aufbau einer neuen Geschäftseinheit

Vor ihrem Engagement bei der Österreichischen Post war die Managerin bei der Lifestyle-Plattform Zalando als Vice President Partner Sales & Services in Deutschland tätig und gründete in dieser Funktion eine neue Geschäftseinheit mit Fokus auf Business Development, B2B Marketing, Akquise von Fashion, Beauty und Lifestyle Brands, dem Aufbau eines B2B Service Provider Ecosystems sowie E-Commerce Sales & Consulting für Bestandsaccounts.

Aboulez studierte an der Universität Wien Psychologie, Philosophie, Pädagogik und Germanistik. Noch während des Studiums startete sie ihre Karriere bei IBM. Sie begann 1991 dort als Public Relations Managerin und durchlief von da an verschiedene Karrierestationen in diversen Ländern, bei denen sie internationale Verantwortung für die Digitale Transformation, sowie Vertriebs- und Umsatzaktivitäten von IBM übernahm. 2016 ging die Digitalexpertin schließlich als Vice President, Business Partner Channel, Central und Eastern Europe, nach Prag und war damit für den Bereich Sales durch IBM Business Partner in der Region zuständig.

Nachhaltiges Wachstum im Fokus

2017 wechselte Aboulez zu CA Technologies und verantwortete als Vice President Digital Sales den Wirtschaftsraum Europa-Mittlerer Osten-Afrika. 2019 übernahm sie beim Software-Unternehmen Salesforce den Bereich Sales für Emerging Businesses, Start-ups, Scale-up-Unternehmen sowie Klein- und Mittelstandsbetriebe. Ihr Schwerpunkt dort lag der Österreichischen Post zufolge darauf, nachhaltiges Wachstum bei gleichzeitigem Fokus auf Kundenzufriedenheit voranzutreiben.