Personalie: Personelle Veränderungen bei Med-X-Press

Wolfram Zehnle ist nun Teil der Geschäftsführung des Pharmalogistikdienstleisters aus Goslar.

Die Führungsmannschaft des Pharmalogistikdienstleisters Med-X-Press (v.l.): Wolfram Zehnle (Geschäftsführer), Lars Dörhage (geschäftsführender Gesellschafter) und Christian Frede (Geschäftsführer). (Foto: Med-X-Press)
Die Führungsmannschaft des Pharmalogistikdienstleisters Med-X-Press (v.l.): Wolfram Zehnle (Geschäftsführer), Lars Dörhage (geschäftsführender Gesellschafter) und Christian Frede (Geschäftsführer). (Foto: Med-X-Press)
Matthias Pieringer

Die Med-X-Press GmbH hat Wolfram Zehnle in die Geschäftsführung berufen. Dies teilte das Pharmalogistik-Unternehmen mit Sitz in Goslar vor Kurzem mit. Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Lars Dörhage und Geschäftsführer Christian Frede werde Zehnle die Geschicke des Unternehmens fortan lenken und die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit vorantreiben. Christian Frede zieht sich zum 1. Januar 2025 auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung zurück. Mit Jahresbeginn 2025 übernimmt Zehnle dann die Bereiche Finanzen und Personal von Frede.

Wolfram Zehnle, bereits Geschäftsführer im Schwesterunternehmen MXP Fulfillment GmbH, verfüge, so der Pharmalogistikanbieter, über langjährige Expertise als Führungskraft in verschiedenen Bereichen des Dienstleistungssektors, zuletzt als Geschäftsführer eines mittelständischen Verpackungs- und Fulfillment-Unternehmens.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf der Agenda

Auf seiner Agenda stehen Themen wie Digitalisierung oder Nachhaltigkeit, die den Transformationsprozess bei Med-X-Press vorantreiben sollen. Mit seiner Erfahrung beabsichtige Zehnle bei Med-X-Press etwa eine weitere Automatisierung von Prozessen, den Einsatz ökologischer Verbrauchsmaterialien oder zusätzliche Qualifizierungsmaßnahmen für Mitarbeiter, hieß es.

Die Med-X-Press GmbH mit Sitz in Goslar ist ein Full Service-Anbieter und Outsourcing-Partner für Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Angebotsspektrum reicht von Warehousing und Distribution inklusive der Betäubungsmittel-Logistik bis zu Dienstleistungen bei der Serialisierung oder der Installation kundenspezifischer Webshops.