Personalie: Neuzugang bei Cloudlösungsanbieter

Michael Farlekas neuer CEO bei E2open.
Michael Farlekas ist neuer CEO von E2open. (Foto: E2open)
Michael Farlekas ist neuer CEO von E2open. (Foto: E2open)
Sandra Lehmann

E2open, ein Anbieter von Cloudlösungen für das Supply Chain Mangement, hat einen neuen CEO. Michael Farlekas verantwortet zukünftig das operative Geschäft des Softwareherstellers aus dem kalifornischen Foster City (USA). Dabei erhält Farlekas die Aufsicht über die Bereiche Sales, Marketing, professionelle Dienstleistungen, Forschung und Entwicklung sowie Unternehmensstrategie und soll zukünftig eine herausragende Rolle bei der Positionierung des Unternehmens spielen.

Erfahrung im Softwarebereich

Bevor Farlekas zu E2open stieß, war er unter anderem Vizepräsident des Technologieunternehmens Omnitracs (zuvor Roadnet Technologies), Dallas (USA), sowie elf Jahre lang in führender Position beim Softwarehersteller JDA Software Group, Scottsdale, beschäftigt (USA).

Printer Friendly, PDF & Email