Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Neuer Vorsitzender des Bereichs „Technische Logistik“

Gregor Blauermel folgt beim VDI-GPL auf Prof. Dr. Willibald A. Günthner.
Werbung
Werbung
Nadine Bradl

Der Fachbeirat „Technische Logistik“ hat auf seiner Sitzung am 16. September 2014 in Düsseldorf einen neuen Vorsitzenden gewählt. Das teilt der Düsseldorfer Verein Deutscher Ingenieure e.V. - VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL) mit. Gregor Blauermel, Geschäftsführer der B416 Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, Cadolzburg, und bisheriger Stellvertreter, folgt damit auf Prof. Dr. Willibald A. Günthner, Fakultät für Maschinenwesen an der TU München. Günthner werde aber weiter im Beirat aktiv sein sowie den Programmausschuss des Deutschen Materialfluss-Kongresses leiten, der seit 1999 jährlich an der TU München durchgeführt wird. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählte der Beirat, der sich aus den Vorsitzenden der Fachausschüsse und weiteren Fachleuten aus Wirtschaft und Forschung zusammensetzt, Dr. Johannes Fottner, Geschäftsführer der MIAS – Maschinenbau, Industrieanlagen & Service GmbH, München.

Blauermel begann seine Karriere laut VDI nach dem Studium an der TH Darmstadt 1990 bei der Unternehmensberatung Miebach & Partner. Nach verschiedenen Stationen als Logistik-Manager bei Quelle, Arcandor und Radeberger gründete er 2010 die Unternehmensberatung B416 mit Spezialisierung auf Logistik, Einkauf, Organisation und Multichannel. Der Logistikexperte ist seit über 15 Jahren ehrenamtlich im VDI tätig und hat das Thema „Technische Logistik“ in Vorstand, Beirat und Programmausschuss des Materialfluss-Kongresses mitgestaltet.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung