Personalie: Neuer Senior Vice President, Country Manager Germany bei Prologis

Björn Thiemann ist die neue Position in Düsseldorf angetreten.

Als Senior Vice President, Country Manager Germany, verantwortet Björn Thiemann künftig alle operativen Tätigkeiten und Entwicklungsaktivitäten von Prologis in Deutschland. (Foto: Prologis)
Als Senior Vice President, Country Manager Germany, verantwortet Björn Thiemann künftig alle operativen Tätigkeiten und Entwicklungsaktivitäten von Prologis in Deutschland. (Foto: Prologis)
Melanie Endres

Prologis hat Björn Thiemann zum Senior Vice President, Country Manager Germany, ernannt. Wie der Anbieter von Logistikimmobilien kürzlich verkündet hat, trat Thiemann seine neue Position am 6. Juli 2020 in Düsseldorf an. Als Senior Vice President, Country Manager Germany, verantwortet Björn Thiemann künftig alle operativen Tätigkeiten und Entwicklungsaktivitäten von Prologis in Deutschland. In dieser Funktion wird er laut Unternehmensangaben mit dem erfolgreichen Team von Prologis zusammenarbeiten, um neue Chancen zu identifizieren und neue Entwicklungsmöglichkeiten für die Region aufzuzeigen. Prologis gewinnt nach Eigenangaben einen Experten mit umfassenden Kompetenzen, um die Strategie für Deutschland umzusetzen.

„Björn Thiemann verfügt über mehr als 18 Jahre herausragende Expertise in der Immobilienbranche“, sagt Bram Verhoeven, Senior Vice President, Regional Head Northern Europe, Prologis. „Als Country Manager für einen unserer wichtigsten europäischen Kernmärkte wird er sich auf die nachhaltige Stärkung unserer Marktposition konzentrieren. Wir sind überzeugt, dass Björn Thiemann eine wichtige Rolle bei der weiteren strategischen Entwicklung von Prologis in Deutschland spielen wird."

Von Hamburg nach Düsseldorf

In den vergangenen sieben Jahren war Thiemann als Head of Fund Management Europe/Global bei Union Investment Real Estate in Hamburg tätig und verantwortete dort die Führung und Steuerung der offenen Immobilienfonds „UniImmo:Europa“ und „UniImmo:Global“ mit einem Gesamt-Fondsvolumen von zirka 17,5 Milliarden Euro. Zuvor hatte er fünf Jahre lang die Position als Head of Fund Management Europe bei Deka Immobilien Investment in Frankfurt inne. Thiemann ist Diplom-Betriebswirt (FH) und hat außerdem ein Studium zum Diplom-Immobilienökonom abgeschlossen.

„Ich freue mich auf diese neue berufliche Herausforderung und auf die Zusammenarbeit im Team von Prologis Germany“, sagt Thiemann. „Es ist eine spannende Aufgabe, mit dem vielfältigen Kundenstamm zusammenzuarbeiten, die vertrauensvollen Partnerschaften zu pflegen und die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen – insbesondere in der Phase der „Neuen Normalität“ nach der Pandemie. Mein Ziel ist, gemeinsam mit dem Team von Prologis die Marktchancen im deutschen Immobilienmarkt zu nutzen, um unseren Kunden und Investoren zukunftsfähige Lösungen anzubieten, die weit über vier Wände und ein Dach hinausgehen.“

Printer Friendly, PDF & Email