Personalie: Neuer Managing Director für DHL Global Forwarding Südafrika

Clement Blanc übernimmt neue Position und berichtet direkt an Amadou Diallo.

Clement Blanc ist als Managing Director für das Südafrika-Geschäft des Logistikdienstleisters DHL Global Forwarding zuständig. (Foto: DHL)
Clement Blanc ist als Managing Director für das Südafrika-Geschäft des Logistikdienstleisters DHL Global Forwarding zuständig. (Foto: DHL)
Sandra Lehmann

Der auf See-, Land-, und Luftfracht spezialisierte Logistikdienstleister DHL Global Forwarding hat Clement Blanc zum Managing Director für das Geschäft in Südafrika ernannt. Das gab das Unternehmen am 7. Dezember in einer Pressemeldung bekannt. Damit ist Blanc unter anderem für das vor Kurzem eröffnete Automotive Competence Center (ACC) von DHL Global Forwarding in der südafrikanischen Stadt Port Elizabeth zuständig. Der DHL-Manager wird nach Angaben des Unternehmens direkt an Amadou Diallo, CEO DHL Global Forwarding, Middle East and Africa, berichten.

In unterschiedlichen Märkten tätig

Blanc ist bereits seit mehr als 18 Jahren in unterschiedlichen Ländern und Positionen für die DHL tätig. Seine Karriere im Unternehmen begann der Logistikexperte 2001 in Shanghai, von wo er hauptsächlich für die Märkte im Mittleren Osten und Südostasien zuständig war. Weitere Führungspositionen für die DHL hatte Blanc unter anderem in Vietnam, Kambodscha und Laos inne.

„Clement ist ein großartiger Kollege, mit dem ich das wunderbare Vergnügen hatte, zusammenzuarbeiten, und das gibt mir die Gewissheit, dass er unser Geschäft auf weiteres Wachstum ausrichten wird. Während die Weltwirtschaft im Jahr 2020 etwas ins Stocken geraten ist, gibt es mit der Wiederaufnahme der Produktion in mehreren Ländern des afrikanischen Kontinents Anzeichen für eine Erholung. Ich bin zuversichtlich, dass unser Geschäft in Südafrika in guten Händen ist, angeführt von einem langjährigen Mitarbeiter wie Clement“, so Diallo anlässlich der Ernennung von Blanc.

„Südafrika leidet noch immer unter den Auswirkungen der Pandemie, aber DHL hat dank unseres strategischen Fokus auf die Digitalisierung und unsere Kerndienstleistungsangebote sowohl weltweit als auch im Land eine starke Position behauptet. Ich bin stolz darauf, hier ein Team von engagierten Fachleuten zu leiten, und ich bin überzeugt, dass wir uns in der besten Position befinden, um unsere Kunden weiterhin zu unterstützen“, erklärte Blanc hinsichtlich seiner neuen Position.

Printer Friendly, PDF & Email