Personalie: Neue operative Spitze für Smart Power

Dr. Stefan Lenz zum COO des Anbieters von Speicherlösungen berufen.

Dr. Stefan Lenz ist neuer COO von Smart Power. (Foto: Smart Power)
Dr. Stefan Lenz ist neuer COO von Smart Power. (Foto: Smart Power)
Sandra Lehmann

Smart Power, ein Anbieter von intelligenten Speicherlösungen, hat mit Wirkung zum 1. Juni Dr. Stefan Lenz zum neuen Chief Operating Officer ernannt. Wie das Unternehmen mit Sitz in Feldkirchen bei München kürzlich bekannt gab, verantwortet der promovierte Bauingenieur zukünftig das operative Geschäft des Anbieters. Der Manager ist nach Smartpower-Angaben Spezialist für die Implementierung von KI- und Industrie-4.0-Strategien.

„Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind wesentliche Faktoren für eine höhere Energieeffizienz“, so der Experte, der als Senior Business Development Manager bei Linde und als selbstständiger Unternehmer diverse Digitalisierungs- und Innovationsprojekte erfolgreich umgesetzt hat. „In intelligenten Speicherlösungen liefern sie Antworten auf die drängendsten Fragen der Energieversorger und -verbraucher, die sich im Zuge der Energiewende stellen.“

Zum 1. Juli 2021 hat Smart Power zudem Thorsten Klöpper zum Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bestellt. In dieser Position werde er den Rollout der Speichersysteme in den Marktsegmenten Industrie und Energiewirtschaft und somit das Wachstum der Smart Power GmbH vorantreiben. Klöpper war zuvor CEO Germany und Austria bei Landis+Gyr. „Es wird Zeit, die Energiewende neu zu denken – nicht nur als verantwortungsvolle Aufgabe, sondern auch als Business-Case für alle Beteiligten,“ so Klöpper.

Printer Friendly, PDF & Email