Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Neue Chefin für Salzburger Flughafen

Bettina Ganghofer verlässt Mitteldeutsche Flughafen AG.
Lenkt ab Oktober die Geschicke des Salzburger Flughafens: Bettina Ganghofer. Foto: Mitteldeutsche Flughafen AG
Lenkt ab Oktober die Geschicke des Salzburger Flughafens: Bettina Ganghofer. Foto: Mitteldeutsche Flughafen AG
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl

Bettina Ganghofer soll im Oktober dieses Jahres neue Chefin des Salzburger Flughafens werden. Die 53-jährige gebürtige Leipzigerin ging aus einem Bewerbungsverfahren mit mehr als 120 Kandidaten als Favoriten hervor. Wie der Aufsichtsratschef des österreichischen Airports kürzlich bekannt gab, wird Ganghofer ab 16. Oktober den Airport leiten und den bisherigen Geschäftsführer Roland Hermann ersetzen.

Roland Herrmann geht in Pension

Der 66-Jährige geht in Pension. Ganghofer kommt von der Mitteldeutschen Flughafen AG. Dort war sie zuletzt als Vorstandsbeauftragte für Luftfracht und Logistik tätig. Davor arbeitete sie für die Lufthansa.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung