Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Ab dem 1. Dezember 2012 übernimmt Sascha Schmel die Geschäftsführung der Fachverbände Fördertechnik und Logistiksysteme sowie Aufzüge und Fahrtreppen im Frankfurter Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA). Der 34-Jährige löst damit Peter Günther ab, der nach insgesamt 26 Jahren beim VDMA in den Ruhestand geht.

Unter Günthers Führung entstanden unter anderem das Forum Intralogistik sowie die Forschungsgemeinschaft Intralogistik / Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) e.V. Zudem war der 60-Jährige maßgeblich am Aufbau der Intralogistikmesse CeMAT in Hannover beteiligt.

Bevor sein Nachfolger Schmel 2005 zum VDMA wechselte, sammelte er Industrieerfahrung bei einem mittelständischen Hersteller für Möbelbeschläge. Nach zwei Jahren in der Querschnittsabteilung Technik und Umwelt verantwortet der Wirtschaftsingenieur seit Ende 2007 die Fachabteilung Flurförderzeuge im VDMA-Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung