Personalie: myToys-Managerin kommt zu Conrad Electronic

Virpy Richter übernimmt Geschäftsführernachfolge bei Elektronikhändler.
Virpy Richter folgt bei Conrad Electronic auf den Geschäftsführenden Direktor Bernhard Bach, der Ende 2015 in den Ruhestand tritt. (Foto: Conrad Electronic)
Virpy Richter folgt bei Conrad Electronic auf den Geschäftsführenden Direktor Bernhard Bach, der Ende 2015 in den Ruhestand tritt. (Foto: Conrad Electronic)
Matthias Pieringer

Virpy Richter tritt bei Conrad Electronic die Nachfolge des Geschäftsführenden Direktors Bernhard Bach an, der zum 31. Dezember 2015 in den Ruhestand geht und zum 1. Januar 2016 in den Verwaltungsrat der Conrad Electronic SE berufen wird.

In seiner fast 5-jährigen Zeit habe Bach entscheidend zum Erfolg des Unternehmens beigetragen und den Geschäftsführungsbereich Logistik/Finanzen/Controlling schlagkräftig aufgestellt, teilte der Elektronikhändler am 9. Oktober in Hirschau mit. Unter Bachs Leitung sei eines der größten Investitionsvorhaben der letzten Jahre, die Erweiterung der Conrad Logistik in Wernberg-Köblitz mit einem Investitionsvolumen von 56 Millionen Euro erfolgreich realisiert worden.

Bachs Nachfolgerin Virpy Richter kommt von myToys, einem Multichannel-Händler für Kindersortimente, wo sie seit 2000 als Geschäftsführerin für den kaufmännischen Bereich, Human Resources sowie die internationale Expansion verantwortlich war.

Printer Friendly, PDF & Email

Branchenguide