Personalie: Michel Boha wechselt zu Quickpac

Der Manager wird zum 1. Januar 2022 Geschäftsführer sowie Leiter Operations & Infrastruktur.

Michel Boha wird zum 1. Januar 2022 neuer Geschäftsführer und Leiter Operations bei Quickpac. (Foto: Quickpac)
Michel Boha wird zum 1. Januar 2022 neuer Geschäftsführer und Leiter Operations bei Quickpac. (Foto: Quickpac)
Sandra Lehmann

Michel Boha, derzeit Head of Logistics bei Digitec Galaxus, wechselt zum Paketdienstleister Quickpac. Das gab das Unternehmen mit Sitz in St. Gallen in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach übernimmt Boha zum 1. Januar 2022 die Position des Geschäftsführers sowie des Leiters Operations & Infrastruktur. Im Fokus seiner Tätigkeit werde der weitere Ausbau von Quickpac stehen, einem Paketdienstleister, der für die Zustellung von Paketen ausschließlich auf Elektroautos setzt.

Verantwortlich für Operations, Technik und Immobilien

Der 53-jährige Maschinenbauingenieur ist seit 2017 Head of Logistics beim Onlinehändler Digitec Galaxus. Bei Quickpac zeichnet Michael Boha künftig für Operations, Technik sowie Immobilien & Expansion verantwortlich. Er ergänzt die Geschäftsführung um Christof Lenhard (CEO) und Bernard Germanier (Sales & Marketing).

 

„Mit Michel Boha konnten wir einen ausgesprochenen Logistikexperten gewinnen, der uns in unserer starken Expansion, der Eröffnung von neuen Standorten sowie bei der Prozessoptimierung unterstützen wird“, so Marc Erni, Präsident des Verwaltungsrats der Quickmail Holding AG, über die Verstärkung der Geschäftsführung. „Mit seiner langjährigen Erfahrung bei Digitec Galaxus kennt Michel Boha die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden. Von seinem eindrücklichen Leistungsausweis im boomenden Onlinehandel wird die ganze Quickmail Gruppe enorm profitieren“, ergänzt Erni.

Printer Friendly, PDF & Email