Personalie: Lars Francke wechselt zu Engelhard

Der 47-Jährige hat bei dem Arzneimittelhersteller die Position des Director Procurement & Logistics übernommen.

Lars Francke ist neuer Director Procurement & Logistics beim Arzneimittelhersteller Engelhard. (Foto: Engelhard)
Lars Francke ist neuer Director Procurement & Logistics beim Arzneimittelhersteller Engelhard. (Foto: Engelhard)
Sandra Lehmann

Der auf Markenarzneimittel spezialisierte Hersteller Engelhard hat Lars Francke zum Director Procurement & Logistics ernannt. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Niederdorfelden in einer Pressemeldung bekannt. Demnach fallen in den Verantwortungsbereich von Francke die beiden Abteilungen Procurement unter der Leitung von Daniel Coleman sowie Logistics & Warehousing unter Simone Scheuerer – an den Standorten in Niederdorfelden und Butzbach.

Die Ziele von Francke seien eng mit denen von Engelhard verknüpft.

„Das Unternehmen will weiter wachsen? Dann müssen wir die Weichen – in Bezug auf angepasste Prozesse – dafür stellen, dass wir diese Ziele effizient angehen können. Dabei möchte ich vor allem bisher ungenutzte Chancen in den Fokus nehmen. Ziel ist, Einkauf wie Logistik modern und kennzahlenbasiert zu gestalten. Was mich antreibt, ist nicht nur Leidenschaft für meinen Bereich, sondern auch der Glaube an eine nachhaltige Welt – durch gezielte Verbesserung der Wertschöpfung und digitale und wirtschaftliche Lösungen“, so der 47-Jährige.

Francke hat sich in den vergangenen zwölf Jahren für verschiedene Unternehmen ausschließlich mit der Transformation von Logistik und Einkauf beschäftigt und dabei im Wesentlichen Prozesse digitalisiert und reorganisiert, heißt es vonseiten des Arzneimittelherstellers. Sechs Jahre lang war der 47-Jährige in einer Management-Beratung tätig, seine Arbeit hatte dort einen starken digitalen Fokus. Anschließend war er Leiter einer Einkaufsgemeinschaft im Bereich Hotellerie und Gastronomie und zuletzt für viereinhalb Jahre Leiter strategischer Einkauf und Head of Category Management für Apleona – ein Unternehmen im Bereich Facility-Management. Dort hat er den Einkauf einer kompletten Transformation unterzogen.