Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Kroschke Logistic Systems bestellt neuen Geschäftsführer

Oliver Raisinger ab sofort für den strategischen Ausbau des Unternehmens verantwortlich.

Oliver Raisinger ist neuer Geschäftsführer der Kroschke Logistic Systems GmbH in Wien. (Foto: Kroschke Gruppe)
Oliver Raisinger ist neuer Geschäftsführer der Kroschke Logistic Systems GmbH in Wien. (Foto: Kroschke Gruppe)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Die Kroschke Gruppe mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg hat Oliver Raisinger zum neuen Geschäftsführer der Kroschke Logistic Systems GmbH (KLS) in Wien, Österreich, berufen. Seit der Gründung im Jahr 2007 bietet KLS seinen Geschäftskunden Services wie Überführungen und Zulassungen sowie An- und Abmeldungen großer Fahrzeugbestände an.

„Mit Oliver Raisinger als Geschäftsführer gehen wir den nächsten Schritt unserer Internationalisierungsstrategie, denn mit ihm haben wir eine wichtige Rolle in der Unternehmensgruppe erstklassig besetzt“, sagt Felix Kroschke, Geschäftsführer der Kroschke Gruppe.

Raisinger verfügt über zehn Jahre Expertise und ist ein ausgewiesener Kenner des österreichischen Marktes. Vor seiner Ernennung war er bereits als Vertriebsleiter und Country Manager für die KLS tätig.

„Mein Ziel ist es, die KLS weiterhin in ihrem Marktsegment optimal zu unterstützen und für ein stabiles Wachstum zu sorgen. Die komplexen Anforderungen der Digitalisierung bedingen auch, kundenspezifische Prozessabläufe zu überdenken und neu zu gestalten“, so Raisinger.

Im Fokus seiner Arbeit werde neben der Erschließung neuer Kundengruppen der Ausbau bestehender Kundenbeziehungen und Partnerschaften stehen, um zukünftig KLS Kunden ein ganzheitliches Business Process Outsourcing zu ermöglichen und somit Mehrwerte zu bieten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung