Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Koen Verbrugge verlässt HSE 24

Handelsunternehmen verliert seinen COO.
Koen Verbrugge verlässt den Versandhändler HSE24. (Foto: HSE24)
Koen Verbrugge verlässt den Versandhändler HSE24. (Foto: HSE24)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Das Ismaninger Handelsunternehmen Home Shopping Europe GmbH (HSE24) verliert seinen Verantwortlichen für den Bereich Service & Operations. Das gab der Versandhändler Ende Juni der Presse gegenüber bekannt.

Seit 15 Jahren im Unternehmen

Koen Verbrugge, der auch Mitglied der Geschäftsleitung des Homeshoppingsenders war, verlässt das Unternehmen aus familiären Gründen. Der studierte Wirtschaftsingenieur war 2003 zunächst als selbstständiger Consultant zu HSE24 gestoßen und hatte ab 2007 die Verantwortung für die Bereiche Logistik & Qualitätsmanagement, Costumer Service, Kundenprozesse und Support übernommen.

Wer die Nachfolge von Koen Verbrugge antritt, gab das Unternehmen nicht bekannt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung