Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Jungheinrich beruft Fachfrau in den Vorstand

Sabine Neuß übernimmt ab 2020 das Ressort Technik.
Sabine Neuß wird mit Wirkung zum 1. Januar 2020 neues Vorstandsmitglied der Jungheinrich AG. | Foto: Jungheinrich
Sabine Neuß wird mit Wirkung zum 1. Januar 2020 neues Vorstandsmitglied der Jungheinrich AG. | Foto: Jungheinrich
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Sabine Neuß wird mit Wirkung zum 1. Januar 2020 neues Vorstandsmitglied der Jungheinrich AG, zuständig für das Ressort Technik. Bis zu diesem Zeitpunkt wird Dr. Lars Brzoska, der 2019 ebenfalls Vorstandsvorsitzender wird, plangemäß das Technikressort leiten. Das gab der Staplerhersteller kürzlich bekannt.

Expertin berufen

Jürgen Peddinghaus, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Jungheinrich AG: "Wir freuen uns, mit Frau Neuß eine hoch kompetente Fachfrau und ausgewiesene Expertin in Produktions- und Entwicklungsfragen für unser Unternehmen gewonnen zu haben."

Von Linde zu Jungheinrich

Neuß war bis vor Kurzem für den Flurförderzeugeanbieter Linde Material Handling in Aschaffenburg tätig. Dort hatte sie als Geschäftsführerin das Ressort Produktion verantwortet.

(jk/sln)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung