Personalie: Jan Grünberg wird Geschäftsführer von Cargonerds

Der Start-up-Experte übernimmt die Position von Conrad Franchi.

Jan Grünberg übernimmt bei Cargonerds als Geschäftsführer das Ruder. (Foto: Cargonerds)
Jan Grünberg übernimmt bei Cargonerds als Geschäftsführer das Ruder. (Foto: Cargonerds)
Sandra Lehmann

Das Hamburger SaaS-Start-up Cargonerds verstärkt sein Team mit Jan Grünberg, der die Position des Geschäftsführers übernimmt.

Grünberg kann Cargonerds zufolge auf Erfahrungen im Bereich Unternehmensgründungen und Vertriebsentwicklung zurückblicken, darunter seine erfolgreiche Arbeit beim B2B-Marktplatz Cargo.one. Diese Qualifikationen hätten maßgeblich dazu beigetragen, dass er nun die Position des Geschäftsführers bei Cargonerds übernimmt. Grünberg hat darüber hinaus einen Master of Science in Innovation & Entrepreneurship an der renommierten Esade Business School in Barcelona erworben sowie einen Bachelor of Science in International Business an der Maastricht University, School of Business and Economics.

„Das Geschäftsmodell von Cargonerds hat mich sofort überzeugt", erläutert Grünberg seine Motivation für die neue Position. „Denn mittelständische Spediteure benötigen dringend unkomplizierte und wirtschaftliche digitale Lösungen, um in einem hart umkämpften Markt konkurrenzfähig zu bleiben.“

Grünberg werde mittelfristig Conrad Franchi ablösen, den bisherigen Geschäftsführer, der seinem Nachfolger in der Übergangsphase als Sparringpartner zur Seite stehen wird. Anschließend wolle sich Franchi wieder voll und ganz auf seine Position als Chief Digital Officer des Logistikunternehmens Röhlig konzentrieren, aus dem Cargonerds hervorgegangen ist.

„Mit seiner beeindruckenden Erfolgsbilanz im Aufbau von Organisationen und Vertriebsstrukturen bringt Jan Grünberg ein enormes Maß an Erfahrung und Fachwissen mit, das zweifellos zum weiteren Wachstum und Erfolg von Cargonerds beitragen wird“, so Franchi.