Personalie: Inken Callsen zieht in den Vorstand von Gebr. Heinemann ein

Ab 1. September wird Inken Callsen als CCO die Bereiche Einkauf und Global Supply Chain bei dem internationalen Player der Travel-Retail-Branche leiten.

Inken Callsen rückt als Chief Commercial Officer in den Vorstand von Gebr. Heinemann auf. (Foto: Gebr. Heinemann)
Inken Callsen rückt als Chief Commercial Officer in den Vorstand von Gebr. Heinemann auf. (Foto: Gebr. Heinemann)
Matthias Pieringer

Inken Callsen ist ab dem 1. September 2023 bei Gebr. Heinemann als Chief Commercial Officer (CCO) für die Bereiche Einkauf, Global Supply Chain und Commercial Effectiveness verantwortlich. Dies teilte der Einzelhändler und Distributeur des internationalen Reisemarkts am 11. Juli in Hamburg mit.

Bis dato Vice President Global Supply Chain

Callsen ist seit mehr als 28 Jahren bei Gebr. Heinemann. Vor ihrer Berufung in die Geschäftsleitung war Inken Callsen unter anderem Director Purchasing für Parfum & Kosmetik, Fashion & Accessoires und Fulfillment und bis dato Vice President Global Supply Chain.

„Inken ist sowohl innerhalb unserer Gruppe als auch in der gesamten Travel Retail Branche anerkannt und respektiert“, sagte Co-CEO und Inhaber Max Heinemann. „Wir sind überzeugt, dass sie mit ihrer langjährigen und umfassenden Erfahrung und ihrem tiefen Verständnis unserer Unternehmenskultur und unserer Werte die richtige Person für die Position des Chief Commercial Officer ist.“