Personalie: Hyundai Heavy Industries mit neuem COO

K.Y. Kong übernimmt die Position von S.G. Rhee.
K.Y. Kong wird neuer COO bei Hyundai Heavy Industries. (Foto: Hyundai)
K.Y. Kong wird neuer COO bei Hyundai Heavy Industries. (Foto: Hyundai)
Sandra Lehmann

Hyundai Heavy Industries Europe hat mit K.Y. Kong einen neuen Chief Operating Officer für die Division Hyundai Construction Equipment ernannt. Das gab das Unternehmen mit Europa-Sitz im belgischen Geel Mitte November der Presse gegenüber bekannt.

Effizienzsteigerung bei Flurförderzeugen

Demnach löst Kong den bisherigen COO S.G. Rhee ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Primäre Aufgabe Kongs soll nach Angaben von Hyundai die weitere Effizienzsteigerung des Segments Flurförderzeuge sein.

30 Jahre im Unternehmen

Kong ist bereits seit 30 Jahren für den Equipment-Hersteller tätig und hatte unterschiedliche Positionen im Unternehmen inne. So war er laut Hyundai etwa globaler Vertriebsleiter für Flurförderzeuge sowie Leiter der Produktion in diesem Bereich.

Printer Friendly, PDF & Email