Personalie: Hagen Schumann wechselt in die Geschäftsleitung von Klinkhammer

Intralogistikanbieter wird nun von Doppelspitze geführt.

Hagen Schumann ist seit dem 1. Januar 2020 Mitglied der Geschäftsführung von Klinkhammer. (Foto: Klinkhammer)
Hagen Schumann ist seit dem 1. Januar 2020 Mitglied der Geschäftsführung von Klinkhammer. (Foto: Klinkhammer)
Sandra Lehmann

Die Klinkhammer Intralogistics GmbH wird seit dem 1. Januar 2020 von einer Doppelspitze geleitet. Wie das Unternehmen mit Sitz in Nürnberg bekannt gab, fungiert neben dem geschäftsführenden Inhaber Frank Klinkhammer seit Beginn des Jahres auch Hagen Schumann als Geschäftsführer des Intralogistikanbieters. Mit dem Schritt möchte Klinkhammer nach eigenen Angaben dem Wachstum und der Internationalisierung des Unternehmens Rechnung tragen und die Bereiche Vertrieb, Projektmanagement und Planung stärken.

„Mein Ziel ist es, gemeinsam mit Frank Klinkhammer, unsere Position als vorausdenkenden und verlässlichen Systempartner weiter auszubauen und neue Zukunftslösungen im Bereich Shuttle, Robotics und Digitalisierung voranzutreiben“, erklärt Hagen Schumann.

Für beide seien die zurückliegenden sechs Jahre der Zusammenarbeit eine Bestätigung, gemeinsam auch den nächsten Schritt zu gehen.

Hagen Schumann war unter anderem bei der Hörmann Logistik GmbH, der Ecolog Logistiksysteme GmbH, Vorgänger der heutigen TGW Systems und der Swisslog GmbH tätig. 2014 wechselte er als Leiter Vertrieb und Consulting zu Klinkhammer und wurde 2018 zum Prokuristen berufen. Der Automatisierungs-Experte bringt laut Klinkhammer eine 30-jährige Logistikerfahrung aus vielen Branchen mit.

Printer Friendly, PDF & Email

Branchenguide