Redaktion (allg.)

Der Aufsichtsrat der VTG Aktiengesellschaft hat Femke Scholten zum neuen Vorstand für den Bereich Logistik und Sicherheit bestellt. Die 50-Jährige folgt zum 1. Januar 2012 dem jetzigen Vorstandsmitglied Jürgen Hüllen, der Ende des Jahres nach mehr als 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand geht. In ihrer neuen Position soll Scholten unter anderem die Tankcontainer- und Massengutlogistik des Hamburger Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmens weiter ausbauen.

Die gebürtige Niederländerin kommt von dem australisch-britischen Bergbaukonzern BHP Billiton. Derzeit ist sie Global Distribution Manager Energy Coal und leitet die Planung, Durchführung und Auslieferung von Kohle aus den Gruben zu den Kunden in aller Welt. Zuvor arbeitete sie bei Shell, wo sie verschiedene Führungspositionen innehatte. Scholten hat Masterabschlüsse in Chemieingenieurwesen und Anorganischer Chemie.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email