Personalie: Ein Münchner übernimmt

Knut Sander ist neuer Vorstandschef des SPC-Trägervereins.
Knut Sander wurde zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. (Foto: Sander)
Knut Sander wurde zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. (Foto: Sander)
Nadine Bradl

Das ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (SPC) hat kürzlich anlässlich der Mitgliederversammlung des SPC-Trägervereins in Bremen einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Das Amt übernimmt Knut Sander von der Spedition Robert Kukla GmbH aus München.

Zusammenarbeit nutzen

Auf Anfrage von LOGISTIK HEUTE erklärte der 46-Jährige, welche Themen besonders wichtig sind: „Besonders im Fokus steht für uns die ideale Vernetzung der Mitglieder als Plattform einer erfolgreichen Verkehrsverlagerung auf die Wasserwege.“ Das SPC biete als Public Private Partnership den bestmöglichen Rahmen für eine erfolgreichen Zusammenarbeit der Politik, Verbände und Unternehmen. „Wir wollen die Stärken aller Mitglieder konsequent nutzen, um über eine verstärkte konkrete Projektarbeit das gemeinsame Ziel zu erreichen“, so der neue Vorstandsvorsitzende weiter.

Zwei neue Vorstandsmitglieder

Außerdem neu im Vorstand vertreten sind Susanne Neiro von der K+S Transport GmbH aus Hamburg und Thomas Küpper von der Imperial Shipping Services GmbH aus Duisburg.

Printer Friendly, PDF & Email
Premium