Personalie: Dr. Silvius Grobosch verlässt den BME

Dr. Hans Jörg Eyrich übernimmt kommissarisch die Geschäftsführung des Verbands.

Dr. Silvius Grobosch verlässt den BME. (Foto: BME)
Dr. Silvius Grobosch verlässt den BME. (Foto: BME)
Sandra Lehmann

Dr. Silvius Grobosch, bislang Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), wird den Verband verlassen. Das gab der BME am 20. Mai in einer Pressemeldung bekannt. Demnach wird Dr. Hans Jörg Eyrich kommissarisch die Leitung der Interessenvertretung übernehmen. Ein Nachfolger auf dem Posten des Hauptgeschäftsführers werde zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Seit 2004 beim BME

Grobosch war seit 2004 zunächst ehrenamtliches Mitglied des BME-Vorstands, bevor er 2012 zunächst zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und 2018 zum Hauptgeschäftsführer ernannt wurde.

Wie der Verband mitteilte, habe Grobosch den BME durch seine Persönlichkeit und seine Tätigkeit entscheidend mitgeprägt und einen wertvollen Beitrag zu dessen Weiterentwicklung geleistet. In seine Amtszeit als Hauptgeschäftsführer fielen die beiden erfolgreichsten Jahre des BME. Der Bundesvorstand dankt Dr. Grobosch nach eigenen Angaben für seinen Einsatz und die langjährige Zusammenarbeit. Seine Arbeit verdient unsere große Anerkennung, so der BME im Rahmen der Pressemeldung.

Printer Friendly, PDF & Email