Personalie: DPD beruft Walter Johne zum Director Fulfillment

Mit der Neubesetzung möchte der KEP-Dienstleister den Bereich Fulfillment stärken.

Walter Johne wird zum 1. Juli 2022 neuer Director Fulfillment beim KEP-Dienstleister DPD. (Foto: DPD)
Walter Johne wird zum 1. Juli 2022 neuer Director Fulfillment beim KEP-Dienstleister DPD. (Foto: DPD)
Sandra Lehmann

Zum 1. Juli 2022 verstärkt sich DPD Deutschland personell im Bereich Fulfillment. Walter Johne wird als Director Fulfillment die weitere Entwicklung des im vergangenen Jahr neu geschaffenen Bereichs verantworten. Das teilte der Dienstleister mit Sitz in Aschaffenburg im Juni in einer Pressemeldung mit.

Johne kann nach Angaben von DPD auf langjährige Erfahrungen in der Logistikwirtschaft zurückblicken. So war der Manager unter anderem als Leiter der Business Unit Omnichannel Retail bei der Fiege Gruppe verantwortlich und konnte zahlreiche Beraterprojekte für namhafte Logistikunternehmen erfolgreich umsetzen. Mit der Neubesetzung will DPD eigenen Aussagen zufolge den stark wachsenden Bereich Fulfillment intensiv ausbauen.

„Wir gewinnen mit Walter Johne einen ausgewiesenen Experten der Logistikbranche. Gemeinsam mit seinem Team wird er den Ausbau des Bereichs Fulfillment als strategisch wichtigem Pfeiler unserer Unternehmensausrichtung intensiv vorantreiben. Von seiner langjährigen Erfahrung und seinem großen Netzwerk werden wir definitiv profitieren können“, sagt Eric Malitzke, Geschäftsführer der DPD Deutschland GmbH.

Printer Friendly, PDF & Email