Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: DLH verstärkt sich

Felix Zilling und Udo Schlosser komplettieren Team.
Die Deutsche Logistik Holding hat Felix Zilling als Country Manager Deutschland mit ins Boot geholt. (Foto: DLH)
Die Deutsche Logistik Holding hat Felix Zilling als Country Manager Deutschland mit ins Boot geholt. (Foto: DLH)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Der Logistikimmobilienentwickler Deutsche Logistik Holding (DLH) hat sein Team Anfang September mit Felix Zilling und Udo Schlosser komplettiert. Wie das Unternehmen, eine Sparte der Zech Group GmbH, mitteilte, ist Zilling ab sofort als Country Manager Deutschland für die kaufmännische Projektentwicklung im Bereich Logistikimmobilien verantwortlich.

Von Garbe zu DLH

Der Immobilienexperte hatte vor seinem Engagement bei DLH bereits verschiedene Führungspositionen bei den Wettbewerbern Panattoni Europe und Garbe Logistic AG inne.

Internationale Erfahrung

Udo Schlosser übernimmt laut DLH zukünftig die Bereiche Controlling, Finanzen und Transaktionen und ist somit für die operative und strategische Weiterentwicklung der Prozesse zuständig. Der Manager bringe internationale Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Real Estate sowie M&A mit. Er war zuletzt zwei Jahre lang Partner von Hoffmann & Kollegen, einem auf Immobilien und M&A Transaktionen spezialisierten Unternehmen. Zuvor hatte Schlosser Führungspositionen bei Panattoni Europe, der Berlin Hypo sowie der Eurohypo inne.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung