Personalie: Die Nagel-Group hat Jens Kleiner zum COO ernannt

Der Manager steigt damit ins Board of Directors bei dem Logistikdienstleister auf.

Jens Kleiner ist seit Januar 2024 neuer COO der Nagel-Group. (Foto: Nagel-Group)
Jens Kleiner ist seit Januar 2024 neuer COO der Nagel-Group. (Foto: Nagel-Group)
Sandra Lehmann

Die Nagel-Group hat ihr Board of Directors erweitert: Jens Kleiner ist im Januar 2024 zum Chief Operating Officer ernannt worden. Das berichtet der Logistikdienstleister mit Sitz Versmold in einer Pressemeldung. Bislang war der 47-Jährige als Executive Director Operations tätig. Als COO übernehme er nun noch mehr Verantwortung für die operative Weiterentwicklung des Lebensmittellogistikers. Die ausländischen Tochtergesellschaften liegen ebenfalls im Verantwortungsbereich von Jens Kleiner.

„Herr Kleiner hat unter schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen exzellente Arbeit geleistet. Mit der Regionalisierung der operativen Einheiten in Deutschland hat er dafür gesorgt, dass die zentralen Fachbereiche und Operations eine klare gemeinsame strategische Ausrichtung in der Zusammenarbeit verfolgen und somit die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft gelegt“, sagt Marion Nagel, Verwaltungsratsvorsitzende der Nagel-Group.

„Ich bin froh, in Jens Kleiner eine Verstärkung für unser Board of Directors gewonnen zu haben und wünsche ihm sowie dem ganzen Team bei der Nagel-Group viel Erfolg“, so Carsten Taucke, CEO der Nagel-Group.

Jens Kleiner ist seit Mai 2020 Teil des Unternehmens. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen unter anderem bei Imperial Logistics tätig.