Personalie: Barthle folgt auf Reiche

Norbert Barthle (CDU) wird Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium.
Redaktion (allg.)

Der Baden-Württemberger Norbert Barthle (CDU) wird in Kürze sein Amt als neuer Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) antreten. Der Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd vertritt die Südwest-CDU. In seiner neuen Funktion als Staatssekretär folgt er auf Katherina Reiche (CDU), die zum 1. September Hauptgeschäftsführerin des Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU) in Berlin wird.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email