Personalie: Astrid Voss zur Geschäftsführerin von Antalis Verpackungen ernannt

Die Managerin übernimmt die Leitung des Unternehmens gemeinsam mit Bernd Reckmann.

Astrid Voss ist neue Geschäftsführerin der Antalis Verpackungen GmbH. (Foto: Antalis)
Astrid Voss ist neue Geschäftsführerin der Antalis Verpackungen GmbH. (Foto: Antalis)
Sandra Lehmann

Die Antalis Verpackungen GmbH (AVP) hat Astrid Voss mit Wirkung zum 1. Juni zur Geschäftsführerin des Unternehmens bestellt. Das teilte der Verpackungsanbieter in einer Pressemeldung mit. Demnach übernimmt Voss die Leitung des Herstellers gemeinsam mit Bernd Reckamnn, der Antalis zusammen mit Thilo Konig in den vergangenen Monaten interimsweise geführt hat.

Vor ihrem Engagement für Antalis war Voss unter anderem mehr als zehn Jahre für die Europcar Group tätig – unter anderem als International Task Force Director. Darüber hinaus hatte die Managerin die Geschäftsführung von Staples Advantages Deutschland und Österreich inne und arbeitete zuletzt als Geschäftsführerin bei Gaerner DACH, einem Unternehmen der Takkt AG.

Nachhaltigkeit im Fokus

Im Rahmen ihrer neuen Position möchte Voss unter anderem das Thema Nachhaltigkeit bei Antalis noch weiter voranbringen. „Antalis Verpackungen wird wirtschaftlich weiterhin ein starker Player in der Branche sein und einen Fokus auf die Beratung von Kunden unter Aspekten der Nachhaltigkeit legen“, kündigt die Geschäftsführerin an. „Beides ist Voraussetzung für die Weiterentwicklung und das Wachstum von AVP in den kommenden Jahren.“

Printer Friendly, PDF & Email