Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Andreas Hilden steigt bei Detzer Aircargo ein

Der 55-Jährige ist seit dem 1. Januar neuer Logistikleiter.

Andreas Hilden ist seit dem 1. Januar 2020 neuer Logistikleiter bei Detzer Aircargo. (Foto: Detzer)
Andreas Hilden ist seit dem 1. Januar 2020 neuer Logistikleiter bei Detzer Aircargo. (Foto: Detzer)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Andreas Hilden hat zum 1. Januar 2020 die neu geschaffene Position als Logistikleiter bei der Detzer Aircargo Service GmbH am Flughafen München angetreten. Das gab der Logistikdienstleister mit Hauptsitz in München am 21. Januar bekannt.

Strategischer Schritt zur Weiterentwicklung

Der 55-Jährige war zuletzt als Sales Executive im Bereich Business Development bei Hutchison Ports ECT Rotterdam und European Gateway Services Duisburg tätig. Der gebürtige Kölner arbeitet seit mehr als 36 Jahren in leitenden Funktionen und als Interims Manager in der internationalen Logistikwirtschaft. Nach Angaben des als reglementierten Beauftragen und AEO zertifizierten Unternehmens wolle man mit dem strategischen Schritt das eigene Geschäft im Bereich Cross-Docking, Warehousing und Value Added Services in einem wettbewerbsintensiven Umfeld weiter stärken und über das Segment Luftfrachthandling und -Trucking hinaus integrierte Lösungen auch im Bereich Seefracht Kommissionierung, Lagerung und Verteilung für seine Kunden anbieten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung