Werbung
Werbung
Werbung

Paletten: Smart und nachverfolgbar

Utz zeigt Ladungsträger mit Barcodes und RFID.
Eine schematische Darstellung des RFID-Tags, den Utz in seine Paletten integriert hat. (Bild: Utz)
Eine schematische Darstellung des RFID-Tags, den Utz in seine Paletten integriert hat. (Bild: Utz)
Werbung
Werbung
László Dobos

Die Georg Utz GmbH aus Schüttorf gibt auf der diesjährigen LogiMAT, die vom 13. bis 15. März in Stuttgart stattfindet, einen Überblick über die Möglichkeiten, Ladungsträger mittels RFID oder Barcodes auf ihrem Weg zu verfolgen. Dabei wird es verschiedene intelligente Paletten und Behälter zu sehen geben.

Paletten mit RFID-Tags

Das Unternehmen zeigt beispielsweise eine mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnete Palette, in deren Füßen zwei RFID-Tags eingebracht sind. Diese Poolpaletten werden laut Utz bereits bei Auslieferung erfasst und schon vor der Anlieferung dem System des Kunden zugeschrieben. All dies geschehe vollständig automatisiert.

Halle 6, Stand F53

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung