Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die "CeMAT - Weltleitmesse für Intralogistik" wird im Jahr 2008 vom 27. bis 31. Mai stattfinden. Diese Entscheidung gab heute der Veranstalter Deutsche Messe AG bekannt. Mit der Terminverschiebung solle den Ausstellerwünschen Rechnung getragen werden. Die CeMAT sei aufgrund des großen Freigeländes auf gutes Wetter angewiesen. Die Wahrscheinlichkeit liege dafür am Standort Deutschland im Frühling höher als im Herbst. Aufgrund der Besucherbefragungen geht die Deutsche Messe zudem davon aus, dass im Frühjahr noch mehr Besucher nach Hannover kommen werden. Zudem will der Veranstalter im Jahr 2008 die Ausstellerzahl von 1.000 deutlich überschreiten. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt die Deutsche Messe nicht nur auf die bisherigen inhaltlichen Schwerpunkte wie Flurförderzeuge, Fördertechnik, Regalbau oder Hebezeuge. Auch Themen wie Hafenumschlagslogistik, Logistikimmobilien, Kontraktlogistik, Finanzierung/Leasing, Kranhersteller und RFID sollen weiter ausgebaut werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung