Neubau: Nach der Grillsaison ist vor der Grillsaison

F.W. Neukirch baut neues Logistikzentrum für seinen Kunden Tepro Garten GmbH.
So soll die fertige Logistikimmobilie von F.W. Neukirch in Oyten aussehen. (Grafik: F.W. Neukirch)
So soll die fertige Logistikimmobilie von F.W. Neukirch in Oyten aussehen. (Grafik: F.W. Neukirch)

Die F.W. Neukirch GmbH & Co. KG mit Sitz in Bremen hat am 8. Oktober 2015 bekannt gegeben, dass das Speditions- und Logistikunternehmen in Kürze ein neues Logistikzentrum in Oyten errichten wird. Die Grundstücksfläche im neuen Gewerbegebiet Oyten Süd an der A1 umfasst 44.000 Quadratmeter. Darauf entstehen 21.000 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche. Damit bietet das neue Logistikzentrum laut F.W. Neukirch Platz für 40.000 Palettenstellplätze sowie 4.000 Quadratmeter Sonderlager- und Kommissionierflächen. 20 Andocktore auf Rampenniveau sollen einen reibungslosen Warenfluss ermöglichen. Der Einzug ist für Sommer 2016 geplant.

Mehr Platz für Gartenbedarf

Grund für die Expansion sei die Ausweitung des Logistikgeschäfts mit dem Kunden Tepro Garten GmbH, Rödermark. Tepro beliefert ausschließlich den Großhandel, Bau- und Heimwerkmärkte sowie Onlineshops unter anderem mit folgenden Produktgruppen: Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills, Feuerstellen sowie Garten- und Gewächshäuser. Tepro verspricht sich nach Angaben von F.W. Neukirch von diesem Neubau eine Optimierung der Logistikstruktur.

Printer Friendly, PDF & Email