Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Neubau: Multipark in Neu-Isenburg

Seiko Instruments mietet ersten Bauabschnitt von insgesamt 12.000 Quadratmetern.
Multipark in Neu-Isenburg: Eine Visualisierung der Anlage. Foto: MP Holding
Multipark in Neu-Isenburg: Eine Visualisierung der Anlage. Foto: MP Holding
Thilo Jörgl

In Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main entsteht bis September dieses Jahres eine Logistikimmobilie unter dem Namen Multipark mit 12.000 Quadratmetern Fläche. Mieter des ersten Bauabschnitts von rund 3.650 Quadratmetern wird ab September die Seiko Instruments GmbH. Der Hersteller von Komponenten für die Telekommunikation verlagert die Produktion und Lagerung seiner Produkte vom bisherigen Standort Raunheim nach Neu-Isenburg. Das gab der Entwickler MP Holding beim Spatenstich bekannt.

Der Multi-Tenant-Gewerbepark soll aus insgesamt drei Bauabschnitten bestehen. Der Entwickler strebt eine DGNB-Zertifizierung in Gold an. Mit dem Bau wurde die Goldbeck Süd GmbH beauftragt.

Printer Friendly, PDF & Email