Neubau: Lang & Cie Industrial entwickelt Multi-Business-Hub in Offenbach an der Queich

Lang & Cie Industrial wird bis Ende 2023 in der Südpfalz einen Multi-Business-Hub errichten. In der Nähe befindet sich bereits ein Logistik-Zentrum von Mercedes-Benz.

Der Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien Lang & Cie Industrial will sein neues Objekt in Offenbach an der Queich bis Ende 2023 fertigstellen. (Bild: Lang & Cie Industrial)
Der Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien Lang & Cie Industrial will sein neues Objekt in Offenbach an der Queich bis Ende 2023 fertigstellen. (Bild: Lang & Cie Industrial)
Gunnar Knüpffer

Die Lang & Cie. Industrial AG entwickelt in Offenbach an der Queich in der Region Südpfalz einen Multi-Business-Hub. Das kommunizierte der Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in einer Presseaussendung am 9. Mai.

Auf dem rund 30.000 Quadratmeter großen Grundstück im Gewerbegebiet „Im Niedersand“ entstehen insgesamt rund 14.000 Quadratmeter Mietflächen in mehreren Mieteinheiten, die potenziellen Nutzern für eine Anmietung zur Verfügung stehen. Die Fertigstellung ist für Ende 2023 geplant.

Der Neubau ist verkehrstechnisch an die BAB 65 (Mannheim – Karlsruhe) angebunden. Das Grundstück befindet sich im Umfeld des Mercedes-Benz-Logistik-Zentrums. Im Sinne einer nachhaltigen Bauweise bei der Errichtung der Immobilie wird der DGNB-Goldstandard der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen angestrebt.

„Mit diesem Projekt verfolgen wir konsequent unsere Linie, nachhaltige und innovative Immobilien zu entwickeln“, meinte Peter Kunz, Vorstand der Lang & Cie. Industrial AG.

„Die Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich verfolgt mit dem neuen Gewerbegebiet „Im Niedersand“ konsequent die Strategie, den Wirtschaftsstandort weiter zu stärken“, sagte der Bürgermeister Axel Wassyl. Umso mehr freuten sie sich über den Neubau und die damit verbundene Schaffung von Arbeitsplätzen.

Printer Friendly, PDF & Email