Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Group7 AG, Schwaig (Oberding) bei München, plant ein neues Multi-User-Logistikzentrum auf einem 45.000 m² großen Grundstück in der Nähe der Neuss-Düsseldorfer Häfen. Der ebenfalls in Schwaig ansässige Projektentwickler Immogate AG errichtet für den Logistikdienstleister knapp 27.000 m² Nutzfläche in ökologischer Bauweise.

Im August 2013 beginnt der Bau in Neuss-Süd. Ab dem Frühjahr 2014 will Goup7 in dem Neubau dann vor allem Kontraktlogistik-Dienstleistungen anbieten, schwerpunktmäßig für Kunden aus der Textil- und Sportartikelindustrie und deren Onlineshops sowie für Firmen aus dem Konsumgüterbereich. Es sollen 130 bis 150 neue Arbeitsplätze entstehen.

Für den Standort Neuss hat sich Group7 aufgrund der logistisch günstigen Lage zu den Autobahnen A 46 und A 57 sowie zu den Neuss-Düsseldorfer Häfen entschieden, heißt es aus der Unternehmenszentrale am Münchener Flughafen. Weitere Kriterien seien das Angebot an gut ausgebildeten Arbeitskräften und die gute Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss gewesen. 2010 habe es auf der Münchener GewerbeimmobilienmesseEXPOREAL erste Gespräche gegeben.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email

Branchenguide

Werbung