Werbung
Werbung
Werbung

Neubau: Die Bigbox kommt

Atmira errichtet den Logistik-Komplex „Erfurt IV“ mit 120.000 Quadratmetern Lagerfläche.

Auf der transport logistic präsentierten sie die Fakten rund um die sogenannte „Bigbox“ (v.l.n.r.): Dr. Thomas Müller (Atmira Gruppe), Rainer Koepke (CBRE), Holger Heyer (Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen) und Daniel Sehnert (JLL). (Foto: Melanie Endres/ HUSS-VERLAG)
Auf der transport logistic präsentierten sie die Fakten rund um die sogenannte „Bigbox“ (v.l.n.r.): Dr. Thomas Müller (Atmira Gruppe), Rainer Koepke (CBRE), Holger Heyer (Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen) und Daniel Sehnert (JLL). (Foto: Melanie Endres/ HUSS-VERLAG)
Werbung
Werbung
Melanie Endres

Bis Ende des zweiten Quartals 2020 soll der erste Bauabschnitt der „Bigbox“ in Erfurt fertiggestellt werden, das gab die Atmira Gruppe gemeinsam mit der CBRE GmbH und Jones Lang LaSalle SE (JLL) im Rahmen der transport logistic am 05. Juni in München bekannt. Der Neubau mit dem Namen „Erfurt IV“ soll insgesamt eine Fläche von 120.000 Quadratmeter fassen, 40.0000 Quadratmeter werden den Angaben zufolge spekulativ entwickelt.

230.000 Quadratmeter in Erfurt

Der Logistikkomplex soll auf einer Fläche von 230.000 Quadratmetern entstehen und nach DGNB-Gold-Zertifizierung errichtet werden, hieß es auf der Pressekonferenz. Für die Region Erfurt habe sich die Atmira Gruppe entschieden, da das Gebiet strategisch günstig in der Mitte Deutschlands liege. Der Fokus sei auf den Bereich E-Commerce als potentielle Mieter gerichtet. Aber auch als Standort für Distributionslogistik sei die Immobilie denkbar, gab Holger Heyer von der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen an.

Generell teilbar

Die geplante Immobilie ist laut Angaben generell teilbar in Abschnitte ab 10.000 Quadratmeter, Mezzaninefläche bis zu 20.000 Quadratmeter stehe ebenfalls zur Verfügung sowie zirka 350 Pkw- und 60 Lkw-Stellplätze. Die lichte Höhe des Gebäudes soll 10, 5 Meter betragen, es sei aber eine Gebäudehöhe von bis zu 40 Metern möglich, das gaben die Entwickler im Rahmen der Presseveranstaltung bekannt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung