Werbung
Werbung
Werbung

Mobil unterwegs

Schweizer Spedition Panzer steuert Fahrzeugflotte mit 1.100 Handhelds.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Das Schweizer Transportunternehmen Planzer optimiert seine Lieferkette mit mobilen Computern. Die etwa 1.100 eingesetzten Geräte „Dolphin 7900“ der Hand Held Products Inc. sind mit GPS und GPRS ausgestattet, sodass der Dienstleister seine Fahrzeuge orten und mit den Fahrern kommunizieren kann. Dadurch soll das Unternehmen Sendungen in Echtzeit verfolgen und bei Bedarf Aufträge auch kurzfristig ändern können. Die Integration der Daten in die IT- und ERP-Strukturen erhöht zudem die Liefer- und Dispositionsqualität bei Planzer. Die Lösung wurde gemeinsam mit dem Systemhaus OPAL GmbH realisiert.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung