Messe: Hypermotion und DP World geben globale Partnerschaft bekannt

Wissensaustausch, neue Geschäftsmodelle und die intelligente Vernetzung von Logistik- und Verkehrssystemen sind Teil der Partnerschaft.

H.E. Sultan Ahmed Bin Sulayem, Group Chairman und CEO von DP World, beim Unterzeichnen der Partnerschaft. (Foto: DP World)
H.E. Sultan Ahmed Bin Sulayem, Group Chairman und CEO von DP World, beim Unterzeichnen der Partnerschaft. (Foto: DP World)
Melanie Wack

Wie die Messe Frankfurt am 4. November bekannt gegeben hat, ist der Hafenbetreiber DP World jetzt globaler Partner der Hypermotion. Die Hypermotion, eine Veranstaltung der Messe Frankfurt, ist nach eigenen Angaben nicht nur multimodale Innovationsplattform für intelligente Lösungen und Transportsysteme der Zukunft, sondern auch Treffpunkt für Vorreiter, Anbieter und Kunden, die für die Logistik und Mobilität von morgen ganz neue Maßstäbe setzen. Dabei stehen der Wissensaustausch, neue Geschäftsmodelle und die intelligente Vernetzung von Logistik- und Verkehrssystemen auf dem Programm. Der Branchentreff findet vom 10. bis 11. November 2020 digital statt.

Stetiges Wachstum

Seit der ersten Ausgabe 2017 verzeichnet die Veranstaltung laut Pressemitteilung ein stetiges Wachstum und kann sich einer immer größeren Aufmerksamkeit erfreuen. Im neuen digitalen Format findet die Hypermotion in diesem November in Frankfurt statt. Die erste Auslandsausgabe der Veranstaltung ist in Dubai im November 2021 geplant.

Im Rahmen der Hypermotion 2020 findet am 11. November auch die Logistics Digital Conference (LDC!) statt. Die LDC! bringt Logistik-Know-how direkt nach Hause und wird durch die Fachmagazine LOGISTIK HEUTE und die Zeitung Transport aus dem Münchner HUSS-VERLAG organisiert und moderiert. Von 14:30 bis 15:30 moderiert LOGISTK HEUTE-Chefredakteur Matthias Pieringer beispielsweise die Session „E-Commerce-Logistik – Die Retourenfrage im Fokus“. Die Teilnahme ist kostenlos, hier können Sie sich ein kostenloses Ticket für die Hypermotion sichern: http://hypermotion-frankfurt.com/tickets

Geschäftsbeziehungen bilden und pflegen

Durch die globale Partnerschaft nimmt Hypermotion den Logistikanbieter DP World in ein Netzwerk aus Wissenschaftlern, Start-ups, Unternehmen, Städteplanern und staatlichen Einrichtungen auf, die zukünftige Logistik- und Mobilitätslösungen suchen und anbieten, so die Mitteilung. Die Veranstaltungen der Hypermotion in Frankfurt und Dubai sollen DP World die Möglichkeit bieten, Geschäftsbeziehungen zu bilden und zu pflegen, einen innovativen Beitrag für den Logistik- und Mobilitätssektor zu leisten und nicht zuletzt über seine Angebote und Leistungen zu informieren. Im Gegenzug unterstützt DP World die Hypermotion als exklusiver Hauptsponsor der Logistikbranche, heißt es in der Meldung.

Printer Friendly, PDF & Email