Mediengeschäft gestärkt

Rhenus übernimmt Tochter des Süddeutschen Verlags wmi Verlagsservice.
Redaktion (allg.)
Der Logistikdienstleister Rhenus AG & Co. KG kauft vom Süddeutschen Verlag die Geschäfte der wmi Verlagsservice GmbH & Co. KG. Mit mehr als 180 Mitarbeitern ist wmi im Voll- oder Teilservice für Auftraggeber wie Hüthig Jehle Rehm, Redline oder Verlag Moderne Industrie tätig. Das bayerische Unternehmen übernimmt dabei Aufgaben vom klassischen Versand bis hin zu Abo-Services und Call-Center-Diensten. Mit der Übernahme stärkt Rhenus seine Stellung als neutraler Logistikpartner für die Verlage und den Bucheinzelhandel und erhält nach eigenen Angaben Zugriff „auf modernste branchenspezifische IT-Systeme und -Lösungen“.
Printer Friendly, PDF & Email