Werbung
Werbung
Werbung

Materialfluss: Neue Lösungen für E-Commerce

Beumer bringt unterschiedliche Modelle für unterschiedliche Anforderungen mit.
Die Sortieranlage Belt Tray Sorter von Beumer gewährleistet eine schnelle und schonende Expressgütersortierung. (Foto: Beumer)
Die Sortieranlage Belt Tray Sorter von Beumer gewährleistet eine schnelle und schonende Expressgütersortierung. (Foto: Beumer)
Werbung
Werbung
Nadine Bradl

Der wachsende E-Commerce-Markt lässt auch die Anforderungen an Förder- und Sortertechnik wachsen. Dazu präsentiert die Beumer Group GmbH & Co. KG auf der CeMAT 2016 Modelle unterschiedlicher Lösungen – wie dem „E-Tray-Sorter“. Die Energieübertragung dieser Standardanlage erfolgt laut Beumer berührungslos auf induktiver Basis. Verfügbar ist er mit motorisch angetriebenen Kippelementen und in den Baugrößen BS 25 und BS 55. Das Kippelement ermöglicht durch die integrierte Weichenfunktion ein zweidimensional geführtes Ausschleusen der Stückgüter nach beiden Seiten der Anlage. Die Kippbewegung ist dabei unabhängig von der Sortergeschwindigkeit.

An Gebäude anpassbar

Außerdem im Messegepäck: ein Modell des Beumer Belt Tray Sorters. Diesen kann der Anbieter je nach Anwendung mit verschiedenen Modulen und Funktionen ausstatten, teilt die Firma mit. Mit berührungsloser Energieübertragung und Linearmotorantrieb sortiert er Güter und fördert sie zur Endstelle – unabhängig von Größe, Form oder Oberflächenbeschaffenheit. Die Modulbauweise ermögliche es zudem, die Anlage den Gebäudeverhältnissen anzupassen. Ein weiteres Modell zeigt den Hochgeschwindigkeits-Loop-Sorter „Crisplant LS-4000“, der in Post- oder Distributionszentren zum Einsatz kommt.

Halle 27, Stand K38

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung