Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Logistikzentrum: Knoten für Zentral- und Osteuropa

Dachser eröffnet zweites Eurohub in Bratislava, Slowakei.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die Dachser GmbH u. Co. KG, Kempten, hat nach neun Monaten Bauzeit ihr zweites Eurohub bei Bratislava in Betrieb genommen. Es soll als Knotenpunkt für Zentral- und Osteuropaverkehre im europäischen Landverkehrsnetzwerk des Logistikdienstleisters dienen. In der Slowakei ist Dachser seit sieben Jahren über ein Joint Venture mit dem Partner Engelbert Liegl vertreten.
Der Neubau vernetzt im ersten Schritt 14 Länder über 19 tägliche Linienverkehre und teilt sich das 64.000 m² große Areal in Lozorno, unweit der slowakischen Hauptstadt, mit der lokalen Niederlassung Bratislava. Die neue Anlage verfügt über eine fast 3.700 m² große Umschlaghalle, an der bis zu 31 Lkw gleichzeitig be- und entladen werden können. In einem zweiten Bauabschnitt soll ein Lager mit 13.500 Palettenstellplätzen hinzukommen.
Der Standort ist direkt an das Eurohub in Überherrn im Saarland angebunden. Im Spätsommer 2011 soll die dritte Europa-Drehscheibe von Dachser im französischen Clermont-Ferrand ans Netz gehen.(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung